Auszeichnungen

Dank der hervorragenden Arbeit unseres Unternehmens und natürlich vor allem unserer kompetenten Mitarbeiter hat unsere Firma schon verschiedene Auszeichnungen erhalten, auf die wir sehr stolz sind.

2. Preis beim Bundeswettbewerb: Sanieren mit Metall

Bewertung der Jury

Umfassendes Fachwissen der Klempnertechnik musste der Metalldachspezialist für die Bearbeitung dieses Projektes abrufen, da alle Funktionsschichten aus einer Hand zu erstellen waren. Die richtige Wahl des Dachsystems und die sorgfältige handwerkliche Ausführung des gesamten Dachaufbaus einschließlich des Doppelstehfalz-Solardaches waren Grundlage für den Erfolg dieser Sanierungsmaßnahme.

vor den Sanierungsarbeiten

vor den Sanierungsarbeiten

Nach der preisgekrönten Sanierung

nach der preisgekrönten Sanierung

Urkunde des Ministeriums für Umwelt und der Handwerkskammer

Mit dieser Urkunde ehren das Ministerium für Umwelt und die Handwerkskammer des Saarlandes die besonderen Leistungen, die zum Schutz und zur Pflege der Denkmäler im Saarland erbracht wurden, verbunden mit der Hoffnung, dass diese als Beispiel für die fachgerechte Instandhaltung und Restaurierung aller Kulturdenkmäler Nachahmung findet.

Im Landeswettbewerb 2009 erhält der Dachdeckerbetrieb Dirk Andres, Schmelz-Limbach für seine vorbildlichen handwerklichen Leistungen im Dienste der Denkmalpflege eine Urkunde.

Bericht der Saarbrücker Zeitung

Preis an Dachdeckerbetrieb Andres für guten Denkmalschutz

SA/SO 29./30. AUGUST 2009

Umweltministerium zeichnet Firma aus Limbach für gute handwerkliche Leistungen bei Restaurierungsarbeiten aus.

Schmelz-Limbach. Mit dieser Urkunde ehren das Ministerium für Umwelt und die Handwerkskammer des Saarlandes die besonderen Leistungen, die zum Schutz und zur Pflege der Denkmäler im Saarland erbracht wurden, Verbunden mit der Hoffnung, dass diese als Beispiel für die fachgerechte Instandsetzung und Restaurierung aller Kultur-Denkmäler Nachahmung findet.

Im Landeswettbewerb im Rahmen der Vergabe des saarländischen Denkmalpflegepreises hat der Dachdeckerbetrieb Dirk Andres aus Limbach diese Anerkennung für seine vorbildlichen handwerklichen Leistungen im Dienste der Denkmalpflege erhalten. Der Preis wird alle drei Jahre verliehen. Andres wurde für diese Auszeichnung vorgeschlagen. „Dass es geklappt hat, hat mich sehr gefreut“, so Andres, „vor allem für meine Mitarbeiter.

Dies sei der Lohn für die gute Arbeit der vergangenen Jahre. Andres hatte sich im Jahr 2000 selbstständig gemacht und hat derzeit acht Mitarbeiter und zwei Auszubildende. Bereits vor zwei Jahren erhielt der 46-jährige auf Bundesebene einen Preis. Die Auszeichnung galt den Arbeiten an einem Wohnhaus, Baujahr 1970, in Saarbrücken, das ein neues Solardach erhielt. Aktuell arbeitet er unter anderem am Beckinger Bahnhof und an der alten Abtei in Mettlach.